Müde, einfach nur müde...

Aber heute liegt es daran, daß der Wecker um 8 klingelte, weil die beste J für ein Frühstück vor der Tür stand. Wir haben natürlich schön getratscht, Achmed geguckt und V´s Geburtstag geplant.


Montag geht es wieder arbeiten. Was eine Freude... Dafür kann ich die Tage den Berlinflug buchen. Dann habe ich schonmal was zum drauf freuen. Ist dann ja auch schon diesen Monat.

Nun gut. Mein Kopf ist zur Zeit recht normal. Ich kann jedenfalls nichts Negatives berichten. Weiter so...

Antriebslos?

Morgens fällt es mir noch schwer aus dem Bett zu kommen. Den Haushalt zu machen fällt mir jetzt nicht so schwer, da ich mir wohldosierte Pausen gönne. Gleich muß ich allerdings nach Duisdorf Petersilie kaufen. Aber auch das werde ich schaffen. Hinterher gönne ich mir ZWEI wohldosierte Pausen. :-) Aber wird alles schon. Zur Schule fahre ich wohl morgen doch nicht mit Jenny. Dafür um 11 zur Bank. Ist denke ich auch besser zur Zeit. Etwas länger im Bett liegen und schneller wieder zu Hause.

Ich habe mir auch vorgenommen, nach Feierabend wieder mit dem Bus zu fahren. Dann kann ich schon etwas abschalten.

Nun gut, mal schauen, was der Tag so bringt.

Heute Abend treffe ich mich noch mit S. Da er morgen arbeiten muß wird es auch nicht so ausufern. Auch schon mal gut.

(Vielleicht liege ich auch einfach nur zu lange im Bett und komme deswegen so schlecht hoch?!?!?)

So, nach dem Gang nach Duisdorf und den Viechern geht es mir normal gut :-) Ich bin zufrieden. Alles ist für heute abgearbeitet.

ICH KANN WIEDER LACHEN! SO GANZ NORMAL!!!! :-)

Schwupps...

... ist wieder viel Zeit vergangen und endlich steht wieder Urlaub auf dem Plan. Dieses Mal faul zu Hause. Nächsten Monat geht es für ein Wochenende nach Berlin. Es wird toll. Das weiß ich jetzt schon.

Zur Zeit, ist die Zeit der negativen Geschehnisse. Ein Onkel hat Leukämie (unheilbar natürlich), eine Schwester steht kurz vor der Trennung und ein Sohn hatte einen schweren Autounfall mit Lebensgefahr (mittlerweile gebannt). Es reicht...

Diese Woche startet Karneval. Das Kostüm liegt bereit und die Schminke ist geplant. Es kann also losgehen. Samstag geht es zu Fun Kölsch Karneval. Mit Mickie Krause... Aber für Karneval ist es in Ordnung.

Gestern habe ich mir Final Destination 3 angetan. Meine Güte, ist der Film schlecht. Erst wollte ich noch die Vorhänge zuziehen, weil ich Schiß hatte, daß ich mir wieder einbilde, daß irgendwer auf dem Balkon stehe, aber das war bei der Ungruseligkeit nicht zu befürchten.


So, mal schauen, was der Tag noch so bringt.